VUCA-Podcast: Diese Woche aus der Hauptstadt – Berlin. Noel und Roland sprechen in der neunten Folge über die Mobilität von morgen mit Konsequenzen für die Taxi-Branche einerseits und neuen Möglichkeiten für den Menschen andererseits.

Außerdem geht es um die Frage, wie sich (junge) Menschen in der Zukunft fortbewegen werden. Ganz klassisch erst einen Führerschein machen und schließlich ein eigenes Auto anschaffen und damit von A nach B fahren? Oder werden wir von autonomen Fahrzeugen gefahren und der Führerschein kann eingemottet werden? Realistischer scheint mittelfristige wohl das Bike- oder Carsharing zu sein. Oder werden wir womöglich in Zukunft von Flug- bzw. Drohnentaxis geflogen?

Wir diskutieren diese und viele weitere Fragen rund um das Thema moderne Mobilität in unserem neuen Podcast und freuen uns wie immer auf euer Feedback zu der aktuellen Folge aber auch generell zum VUCA-Podcast. Schreibt uns gerne eine Nachricht oder lasst uns eure Meinung über das Kommentarfeld zukommen!

Die nächste Folge des VUCA-Podcast erscheint am 25. März 2019.

Über den Podcast: VUCA-Podcast – Der Generationen-Talk über die Welt von Morgen mit Roland Donner und Noel Schäfer. Jeden zweiten Montag auf iTunes, Soundcloud und allen anderen Plattformen.

Hinterlasse einen Kommentar